Vereinsgeschichte

1986 knüpften die drei Oldtimer-Liebhaber Gottfried Klein, Adolf Krupp und Franz Abbruzzino erste Kontakte zu unserem heutigen 1. Vorsitzenden Jörg Erbelding.

Diese vier nahmen mit ihren alten Autos (Daimler-Benz 190SL, ein 11CV und ein Ford A) an Ausfahrten und Oldtimertreffen sowie an Umzügen teil.

Am 3. Oktober 1993 wurde der Verein der Oldtimerfreunde Kirkel-Limbach mit Gottfied Klein als; 1. Vorsitzender offiziell gegründet. Zu diesem Zeitpunkt gab es ca. 12 Mitglieder.

Seit dem 16. April 1996 gibt es uns als gemeinnützigen Verein.

Seitdem gesellten sich auch immer mehr Liebhaber alter Traktoren zu uns.

Seit dem Jahr 2011 zählt unser Verein rund 80 Mitglieder mit ihren Familien.